Dienstag, 10. September 2013

Fachkräfte(mangel?) in der GBS - eine Podiumsdiskussion

Einladung zur öffentlichen Sitzung am
Donnerstag, den 12. September 2013 um 19.30 Uhr (bis ca. 22 Uhr)
Hamburg-Haus, im Raum „14“, Doormannsweg 12 (barrierefrei!)

Der BEA Eimsbüttel ist für Eltern mit Kindern in Krippe, Kita, Hort, Schule mit GBS-Nachmittagsbetreuung zuständig für folgende Stadtteile: Harvestehude, Hoheluft-West, Eidelstedt, Eimsbüttel, Lokstedt, Niendorf, Rotherbaum, Schnelsen, Stellingen

Im BEA findet ein Erfahrungsaustausch statt. Hier werden aktuelle Themen und Entwicklungen diskutiert.
Die Sitzungen des BEA Eimsbüttel sind grundsätzlich öffentlich und interessierte Eltern sind jederzeit willkommen.

Zu den Aufgaben des BEA zählen, u. a.:
- Vernetzung / Erfahrungsaustausch zwischen den Elternvertretern, interessierten Eltern
- Klärung von Fragen zum Thema Kita, Förderung der Eltern(mit)arbeit in den Kitas
- Vertretung der Interessen der Kinder/Eltern gegenüber dem Jugendamt Eimsbüttel

Tagesordnung

TOP 1 Gespräch mit Bezirkspolitikern zum Thema GBS und Fachkräfte(-Mangel?)
Gäste: Hans-Dieter Ewe, SPD, Jugendhilfeausschuss Eimsbüttel
Stefanie Wolpert, Grüne-Fraktion, Jugendhilfeausschuss Altona Klaus-Peter Berndt, Die Linke, Jugendhilfeausschuss Altona
Petra Löning, SPD
Nicole Sieling, CDU
Henning Feige, Die Linke
Hannelore Krüger, FDP
angefragt: Stefanie von Berg, Die Grünen
Gabriela Küll, Die Grünen
Moderation: Dr. Alexandra Lübcke

TOP 2 Bericht aus LEA und Gremien
TOP 3 Bericht vom 9. GBS-Vernetzungstreffen
TOP 4 Verschiedenes und Erfahrungsaustausch

Wir freuen uns auf euer Kommen und interessanten Austausch!
Lili Gries, Vorsitzende BEA Eimsbüttel
Kontakt: info@bea-eimsbuettel.de Informationen: www.bea-eimsbuettel.de
https://www.facebook.com/groups/110333385679161
Gruppenname: Bezirkselternausschuss Eimsbüttel (BEA)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen